Geht in die ganze Welt und verkündet der ganzen Menschheit das Evangelium! (Mk. 16,15)

 

Dafür schlägt unser Herz, dieser Auftrag prägt unser Denken und Handeln. Was Jesus seinen Jüngern vor fast 2000 Jahren mitgegeben hat, gilt auch heute noch - der Auftrag ist noch nicht erfüllt. Noch immer gibt es Millionen von Menschen, die das Evangelium von Jesus Christus nicht gehört haben. Und viele Völker, welche die Bibel nicht in ihrer eigenen Sprache lesen können. "Alle Welt" beginnt vor unserer Haustüre. Deshalb wollen wir als VFMG diesen Auftrag sowohl in der Schweiz als auch in den angrenzenden Ländern in Westeuropa umsetzen.

 

Darum geht zu allen Völkern und macht die Menschen zu meinen Jüngern; tauft sie auf den Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes und lehrt sie, alles zu befolgen, was ich euch geboten habe. (Mt. 28,19.20)
(siehe https://www.vfmg.ch/mission-3/)

 

Dies hat sich die Vereinigung Freier Missionsgemeinden zum Ziel gemacht. Als Gemeinde dieses Verbandes möchten wir diesen Auftrag ebenfalls in die Tat umsetzen. Wir unterstützen verschiedene Missionare in ihren Tätigkeiten im In- und Ausland. Diese sind beispielsweise als Krankenschwester, Gemeindegründer oder Übersetzer in verschiedenen Ländern tätig.

 

Der Erlös unseres Erntedankfestes im Oktober wird jeweils einem zuvor bestimmten Projekt gespendet (Geländewagen für Afrika, Digger (Minenräumungen), Licht im Osten und weitere).

 

Bei Fragen zu diesem Thema oder falls Sie genauere Informationen wünschen, können Sie gerne über das Kontaktformular mit uns in Kontakt treten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok